Donnerstag, 22. September 2016, Manhattan Wien

Union Squash Team Wien - die Österr. Squashbundesliga stärker wie nie zuvor

Obwohl heuer nur 5 Mannschaften an der Victor ÖSBL teilnehmen, sind die genannten ausländischen Spieler eine Sensation schlechtweg ...

Das Union Squash Team Wien möchte mit dem seit 18 Monaten auf #1 der Weltrangliste stehend Ägypter Mohamed Elshorbagy, und der Nr#20 der Welt Daryl Selby (UK) den Titel erstmals seit 1993 nach Wien holen. Dagegen hat der Serienmeister aus Wiener Neudorf die Spieler Gregory Gaultier (#2 Welt) und Nick Matthew (#4 Welt) aufgeboten, der Meister der Saison 2014/15 Tirol den Deutschen Simon Rösner (#11 Welt).

"Dadurch, dass pro Spiel nur ein Nicht-Österreicher spielberechtigt ist, hat sich die Liga und die österreichischen Topspieler auf fünf Vereine konzentriert, mehr BL taugliche Spieler hat Österreich im Moment leider ohnehin nicht tolle Spiele und enge sind garantiert" meint Wolfgang Denk, Teammanager ST Wien.

Das Union Squash Team Wien startet die VICTOR Bundesliga Saison mit dem Heimspieltag. Zu Gast sind am Samstag den 15.Oktober im MANHATTAN Squashclub um 11.00 das Squashteam Graz, um 15.00 findet der Schlager gegen den Serienmeister USC Wr.Neudorf. Bei uns wird an diesem Tag die #20 der Welt Daryl Selby (UK, Foto) spielen, Eintritt frei, bitte zahlreich kommen – wir brauchen WIRKLICH Eure Unterstützung !