Freitag, 29. Dezember 2017, Union Squash Team Wien

Union Squash Team Wien – Vizemeister 2016/17

In der Saison 2017/18 nehmen 6 Mannschaften an der Victor ÖSBL teil, und es wird eine Vorrunde mit Focus auf junge österreichische Spieler erwartet.

Durch den beibehaltenen Modus: Vorrunde mit 6 Mannschaften in Hin/Rückspiel ermitteln die 4 Finalisten, welche im Final 4 Bundesliga Finale den Sieger ermitteln, gilt es sich vorerst „nur“ für das Finale zu qualifizieren.

Das Union Squash Team Wien möchte mit der aktuellen auf #2 der Weltrangliste stehend Ägypter Mohamed Elshorbagy, und der Nr#34 der Welt Meguid Omar Abdel (Egy) sowie den Tschechischen Jungtalenten Byrtus Victor und Solnicky Jakub, welche abwechselnd den Legionärsplatz einnehmen, erneut versuchen den Titel erstmals seit 1993 nach Wien holen. Dagegen hat der Serienmeister aus Wiener Neudorf die Spieler Gregory Gaultier (#1 Welt) aufgeboten, der Meister der Saison 2014/15 Tirol den Deutschen Simon Rösner (#9 Welt), auch das Team OberÖsterreich (BL Meister der letzten Saison) ist wieder sehr stark.

Das Union Squash Team Wien startete die VICTOR Bundesliga Saison mit Erfolgen nach 4 Spielen und 2 Spieltagen ist man ungeschlagen mit Team OÖ punktegleich an der Spitze der Tabelle. Das Heimspiel wird diesmal am 14.Februar 2018 im CD Erdberg stattfinden, Eintritt frei, bitte zahlreich kommen – wir brauchen WIRKLICH Eure Unterstützung !